»Ich wäre gern Revolutionär geworden, aber da hätte meine Frau etwas dagegen.«

Wladimir Kaminer im Interview mit Oliver Weidlich