Medienbildung an der Albert-Schweitzer-Schule


Wie stellen sich Schüler der Albert-Schweitzer-Förderschule für Körperbehinderte ihre berufliche Zukunft vor? Was erwarten sie von einem Beruf und wovon träumen sie? Im Rahmen eines wöchentlichen Medienpädagogik-Projektes unterstützt Oliver Weidlich seit drei Jahren Schüler der Albert-Schweitzer-Schule Leipzig. Zuletzt entstand ein kurzer Interviewfilm, in welchem die Schüler*innen über Ihre berufliche Zukunft sprechen. Der Film entstand in drei Doppelstunden – Interviewführung, Kamera und Schnitt wurde von den Schülern übernommen.