Eröffnung der SchulKinoWochen Sachsen 2016

WAD_Plakat_72dpi_rgbDer Dokumentarfilm Willkommen auf Deutsch hatte seine Weltpremiere bereits 2014 beim DOK Leipzig, ist aber aktueller denn je: Der Film zeigt, was passiert, wenn in der Nachbarschaft plötzlich Asylbewerber einziehen und wirft dabei die Frage auf, was einem nachhaltigen Wandel der Asyl- und Flüchtlingspolitik tatsächlich im Wege steht. Über einen Zeitraum von fast einem Jahr begleitet der Film Flüchtlinge, Anwohner sowie den Bereichsleiter der überlasteten Landkreisverwaltung in Harburg – stellvertretend für die 295 Landkreise bundesweit. Willkommen auf Deutsch ist kontrovers, sehr emotional und auch amüsant und zeigt, dass die Situation schwierig, aber nicht hoffnungslos ist. Zur Eröffnung der SchulKinoWochen Sachsen 2016 dürfen wir Hauke Wendler, einen der beiden Regisseure des Films, begrüßen.


Eröffnung der SchulKinoWochen Sachsen 2016
Willkommen auf Deutsch
zu Gast ist Regisseur Hauke Wendler
07.03.2016, 10 Uhr, Passage Kinos Leipzig

Tickets bestellen …