Silversurfer auf dem Vormarsch?

Das Internet und seine weitreichenden Entwicklungen haben unsere Gesellschaft grundlegend verändert. Informationen sind frei zugänglich und eine Partizipation an der Mediengesellschaft ist für alle Bürger möglich geworden. Für Kinder, Jugendliche sowie Berufstätige gehört die Nutzung des Internets selbstverständlich zum Leben dazu. Eine Leben ohne Internet ist für viele nicht mehr denkbar. Doch wie steht es um die Akzeptanz und die Nutzung des Internets und seiner Möglichkeiten durch Senioren? Immerhin sind 20 % der Deutschen Bevölkerung über 64 Jahre alt. Von Oliver Weidlich

Weiterlesen bei wm2000.de